Jan Lehmann – für Kaulsdorf und Hellersdorf

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

CC-BY 4.0 Lars Poeck (https://ig-fotografie.de)

ich bin Jan Lehmann, Ihr gewählter Abgeordneter für Kaulsdorf-Nord und Hellersdorf-Süd. Ich bin 49 Jahre alt, Jurist, verheiratet, habe zwei Kinder und wohne im Bezirk.

Die Probleme in unseren Kiez sind mir sind bestens bekannt. Seit vielen Jahren bin ich als Vorsitzender der SPD-Ortsgruppe hier aktiv. Zentral für meine politische Arbeit ist, dass unser Außenbezirk im berlinweiten Vergleich nicht weiter benachteiligt wird. Wir brauchen hier genauso gute Radverbindungen wie in Mitte und auch die gleichen Angebote an Carsharing-Fahrzeugen. Autofahrer müssen gleichfalls ernst genommen werden. Deshalb sind neue P+R Parkplätze dringend notwendig an den U- und S-Bahnhöfen. Mehr Lehrer und neueste Technik an unseren Schulen muss zur Normalität werden. Dafür setze ich mich ein.

Auch die Aktion „Es werde Licht“ von Sven Kohlmeier werde ich fortführen. Denn es kommt auf die kleinen Details an, die das Leben im Kiez besser machen. Da zählt jede Straßenlampe, denn die funktionierende Beleuchtung trägt in hohem Maße zu unser aller Sicherheit bei.


Außerdem kämpfe ich für den Freibad-Standort am U-Bahnhof Kienberg, für den Neubau von erschwinglichen Wohnungen und für den Erhalt der kleinen Läden. Falls Sie weitere Ideen und Anregungen haben, melden Sie sich bitte schon jetzt bei mir und schreiben Sie mir. Ich kümmere mich darum: mail@spd-lehmann.de

Vielleicht sehen Sie mich auch beim Joggen durch den Kiez, denn Sport ist meine Leidenschaft. Sprechen Sie mich einfach an. Ich freue mich sehr, Sie kennenzulernen.

Liebe Grüße – Ihr Jan Lehmann

Über mich:

Politik

Seit 2021 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin für Kaulsdorf und Hellersdorf
2017 bis 2021 Bürgerdeputierter im Ausschuss für Schule und Sport bzw. im Hauptausschuss der BVV Marzahn-Hellersdorf

Ausbildung und Beruf:

Studium der Rechtswissenschaft (Volljurist, HU Berlin, Referendariat am Berliner Kammergericht)
Studium Medieninformatik (Bachelor of Science TFH)
Zurzeit in Berlin im öffentlichen Dienst im Bereich Datenschutz tätig

In der SPD:

Abteilungsvorsitzender in Kaulsdorf- und Mahlsdorf-Nord
Stellvertretender Kreisvorsitzender in Marzahn-Hellersdorf
Landesparteitagsdelegierter

Mitgliedschaften

Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club

Arbeiterwohlfahrt AWO Spree-Wuhle

Deutscher Alpenverein

Europa-Union Berlin e.V.

Sport-Club Charlottenburg e.V.

SC Eintracht BerlinAbteilung Sportkegeln

Mahlsdorfer Bürger

VDGN

VERN – Verein zum Erhalt und zur Renaturierung von Nutzpflanzen in Brandenburg e.V.

Vorsitzender des Bezirkssportbundes Marzahn-Hellersdorf

Sportaktivitäten:

Sportkegeln, Radfahren, Marathonlaufen, Wandern

Biografische Daten

1971 geboren
1979 bis 1990 – zur Schule (POS und EOS) gegangen
1990 bis 1991 – Zivildienst (Chirurgie und Deutscher Roten Kreuz in Karlshorst)
Mehr als 26 Jahre verheiratet, eine erwachsene Tochter und einen 13-jährigen Sohn

Hobbies:

an DDR-Fahrzeugen basteln und sie fahren
Bienen pflegen und Honig schleudern
Gartenarbeit und Rasenmähen
die Natur genießen und Geocaches suchen